mICU Alps - Institut für mobile Intensivmedizin

mICU-Alps (mobile Intensive Care Unit) ist die von Dr. Niedermoser und Dr. Vergeiner gegründete Organisation, zur Durchführung bodengebundener Intensivtransporte.

Kritisch Kranke Patienten (Neonaten, Kinder und Erwachsene) werden nach mitteleuropäischen, intensivmedizinischen Standards, fernab jeder Rettungsmedizin transferiert.

Die medizinische Notwendigkeit dieser Arbeit ist für Laien nicht immer leicht zu erfassen, wo doch in der öffentlichen Wahrnehmung stets der Hubschrauber als „fliegende Intensivstation" angepriesen wird.

mICU-Alps ist kein Notfallrettungssystem, sondern eine speziell für die Bedürfnisse von bereits versorgten Intensivpatienten adaptierte, technische, logistische und menschliche Einheit.

Anschrift

mICU-Alps GmbH
Haller Au 19d
A-6060 Hall in Tirol
Telefon +43 664 1409000
Fax +43 664 77 1409000

info@micu.at

mICU-Bildergalerie

zu den Bildern

mICU-Newsletter

zur Anmeldung

Hotline

mICU Alps - Hotline

Unter dieser Nummer sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Alle Rechte vorbehalten mICU Alps