mICU Alps - Institut für mobile Intensivmedizin

mICU - mobile ICU

Die Fahrzeuge der mICU Alps GmbH dienen der Aufnahme der Transferierungseinheit und versorgen während der Transportphase das Intensivbett mit Strom, Druckluft und Sauerstoff. Alle Fahrzeuge sind ident ausgestattet und unterscheiden sich lediglich in ihrer Größe. Es wird jeweils das Fahrzeug ausgewählt, das dem Versorgungsaufwand des Intensivpatienten und der zurückzulegenden Distanz genüge trägt.

Zur Ausstattung zählen intensivmedizinisches Standardequipment sowie Backup-Systeme wie ein zweiter Intensiv-Respirator, Monitoring, Perfusoren. Sämtliche für die Pflege am Transport notwendigen Utensilien werden mitgeführt. Um eine für den Betrieb möglichst hohe Sicherheit zu erlangen, verfügen sämtliche Fahrzeuge über eine reduntante Stromversorgung auf 220 V Basis.

Anschrift

mICU-Alps GmbH
Haller Au 19d
A-6060 Hall in Tirol
Telefon +43 664 1409000
Fax +43 664 77 1409000

info@micu.at

mICU-Bildergalerie

zu den Bildern

mICU-Newsletter

zur Anmeldung

Hotline

mICU Alps - Hotline

Unter dieser Nummer sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Alle Rechte vorbehalten mICU Alps